Kirchengerüste

Die Firma C. O. Weise hat sich in den vergangenen 125 Jahren zum Spezialist für Kircheneinrüstungen und Kirchengerüste entwickelt.

Fast jede Kirche in Dortmund wurde wenigstens einmal eingerüstet und auch im Ruhrgebiet sowie im Münsterland wurden bereits viele Kirchen für die Instandhaltung und Sanierung mit einem Gerüst versehen. Dabei reicht unsere Erfahrungsschatz von der Einrüstung der Fassade und des Innenraums selbstverständlich bis zum hohen Kirchturmgerüst mit erforderlichen Überbrückungen des Kirchenschiffes.

Selbst die Renovierung der Reinoldikirche in Dortmund, der St. Lamberti Kirche in Münster und des Domes in Soest konnten wir mit einem Arbeitsgerüst tatkräftig unterstützen.

Verplanungen, Schutzdächer, Arbeitsebenen und Staubschutzwände gehören dabei selbstverständlich zu unserem Leistungsbereich. Ein eigenes Ingenieurbüro erstellt die erforderlichen statischen Berechnungen und Pläne. Geschultes und erfahrenes Personal nimmt auf die hohen Anforderungen im Kirchengerüstbau Rücksicht.

Bei Bedarf können wir durch unsere Erfahrung im Traggerüstbereich auch einen Gebäudeteil oder die Kirchenfassade abstützen.